Datenschutz

Allgemeine Informationen

Diese Datenschutzerklärung soll Ihnen als Nutzer unserer webbasierten Servicedienstleistungen, erreichbar unter www.mybet.com, www.mybet-shop.com und allen weiteren, ggf. hierauf verweisenden Adressen, erläutern, welche auf Ihre Person bezogenen Daten durch uns als verantwortliche Stelle erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Diese Erklärung dient der Schaffung von Transparenz und darauf aufbauendem Vertrauen, denn der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig und hat daher allerhöchste Priorität!

Ihr Vertrauen in den korrekten Umgang mit Ihren Daten ist für uns eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg unseres Online-Angebots. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten geschieht ausschließlich unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften. Vor diesem Hintergrund haben wir es unternommen, die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen zu treffen, damit sichergestellt ist, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten sowohl intern als auch durch externe Dienstleister ausschließlich unter Beachtung des geltenden Rechtsrahmens erfolgt.

Nachfolgend möchten wir Ihnen unsere Grundsätze für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten darlegen.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die die Feststellung der Identität einer natürlichen Person erlauben. Hierunter fallen unter anderem Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. Zu den personenbezogenen Daten zählen auch die Bestands-, Nutzungs- und Inhaltsdaten, die im Zusammenhang der Nutzung unserer Servicedienstleistung anfallen. Eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Staaten außerhalb des Anwendungsbereichs der europäischen Datenschutz-Richtlinie (95/46/EG) findet nicht statt.

Als Nutzer unserer Servicedienstleistungen sollten Sie stets beachten, dass Sie über Links zu anderen Internetseiten gelangen können, die nicht von uns, sondern von Dritten betrieben werden. Solche Links sind entweder eindeutig gekennzeichnet oder durch einen Wechsel in der Adresszeile Ihres Internet-Browsers erkennbar. Für die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen und für einen sicheren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten auf diesen von Dritten betriebenen Internetseiten sind wir nicht verantwortlich.

Bei jedem Aufruf unserer Website werden Zugriffsdaten einer Protokolldatei auf dem Server im Rechenzentrum gespeichert. Diese beinhalten pro Server-Request die Client-IP-Adresse, die URL, den Zeitstempel, die Browserversion, das Betriebssystemversion und evtl. den Referrer. Diese Daten werden in jeder Nacht kumuliert, so dass auf Basis dieser Daten die Anzahl der Besuche ermittelt werden kann. Die kumulierten Daten enthalten keine IP-Adressen. Die Rohdaten werden gelöscht. Eine Auswertung der anonymisierten kumulierten Daten findet ausschließlich zu statistischen Zwecken und ohne Personenbezug statt. Ferner werden die Daten zu verwendet, um Störungen unseres Systems und Missbräuche unseres Online-Angebots zu ermitteln.

Wenn Sie unsere Servicedienstleistungen in Anspruch nehmen wollen, müssen Sie sich als Mitglied registrieren. Wir werden dann weitere personenbezogene Daten bei Ihnen erheben, diese dauerhaft speichern und im Zusammenhang mit unseren Leistungen für Sie verarbeiten und nutzen. Damit wir die von Dir gewünschten vertraglichen Leistungen erbringen können, benötigen wir regelmäßig Ihren Namen, Geburtsdatum, Adresse und Kontaktdaten. Die Erhebung dieser Daten erfolgt zur einwandfreien Identifikation des Nutzers, zur Einhaltung von jugendschutzrechtlichen Vorschriften, zur Kommunikation mit dem Nutzer und werden von uns nur verwendet, soweit es für die Erbringung der Leistung notwendig ist. Werden von Ihnen kostenpflichtige Servicedienstleistungen in Anspruch genommen, so erheben wir zur deren Nutzung erforderliche Daten, die von der gewählten Einzahlungs- und Auszahlungsmöglichkeit abhängig sind, beispielsweise Konto- und Kreditkartendaten.

Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihren Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüberhinausgehenden Datenverwendung zugestimmt haben oder gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Sind wir gesetzlich verpflichtet, die Daten nach Beendigung des Vertragsverhältnisses aufzubewahren, werden wir die Daten zunächst sperren, also nicht mehr anderweitig verarbeiten und sodann bei Ablauf der Aufbewahrungsfristen löschen.

Verwendung von Cookies

Bei „Cookies“ handelt es sich um kleine Textdateien, die von manchen Websites auf die Festplatte des anfragenden Rechners abgelegt werden und die Ihr Internet-Browser speichert. Sie können dazu verwendet werden bestimmte Informationen erneut aufzurufen, um etwa das Navigieren auf einer Website zu beschleunigen. Wir verwenden Cookies, um unser Online-Angebot insgesamt nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu gestalten. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Internet-Browser zu verhindern. Hierdurch könnte allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden.

Verwendung von Daten

Ihre Daten verwenden wir

  • um Ihren Auftrag und unsere Servicedienstleistungen ordnungsgemäß auszuführen und abzurechnen.
  • in pseudonymisierter und/oder anonymisierter Form, um unser Online-Angebot für Sie bedarfsgerechter zu gestalten.
  • um mit Ihnen zu kommunizieren. Dies umfasst insbesondere das zur Verfügung stellen von Hilfe und Support bei der Nutzung unserer Dienste. Auf Ihren Wunsch hin informieren wir Sie regelmäßig über interessante Vorteilsangebote (z.B. Neuigkeiten über Sonderangebote, Rabattaktionen).
  • zur Erfüllung von gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen, insbesondere zur Wahrnehmung von Abwehrpflichten und zur Verhinderung von Missbrauch und strafbaren Handlungen.
  • um Ihren Auftrag wie vorstehend abzuwickeln,  werden Ihre Daten ausschließlich zu diesem Zwecke von unseren Fachabteilungen Kundenbetreuung, Zahlungsverkehr, Systemadministration und Marketing verwendet.

Weitergabe von Daten

Ihre Daten werden von uns streng vertraulich behandelt. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken an Dritte ist ausgeschlossen. Wir sind gesetzlich verpflichtet, die von Ihnen während der Registrierung getätigten Angaben zu überprüfen. Zu diesem Zwecke können wir einen Abgleich mit der Datenbank der internationalen Auskunftei 192.com Ltd vornehmen. In Einzelfällen können wir allerdings zur Weitergabe Ihrer Daten gesetzlich oder aufgrund von gerichtlichen oder behördlichen Anordnungen verpflichtet sein. Wir sind dazu berechtigt, Ihre Abrechnungsdaten an einen mit dem Einzug des Entgelts beauftragten Dritten weiterzugeben. Im Übrigen erfolgt die Weitergabe von Daten erfolgt hierbei nur streng im Rahmen der gesetzlichen Grundlage.

Wir setzen in Einzelfällen Tochter- Schwester- oder Beteiligungsgesellschaften zur Erbringung von Dienstleistungen in unserem Auftrag ein. Diese Unternehmen sind vertraglich und/ oder gesetzlich zur vertraulichen und sicheren Behandlung Ihrer Daten verpflichtet und dürfen Ihre Daten nur insoweit verwenden wie es zur Erfüllung ihrer Aufgabe notwendig ist. Die übermittelten Daten sind herbei auf das erforderliche Minimum beschränkt.

Einsicht, Berichtigung, Änderung und Sperrung von Daten

Wir bemühen uns, Ihre personenbezogenen Daten korrekt zu speichern. Sie haben das Recht auf Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten sowie auf Sperrung und Löschung, soweit die Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist. Bitte beachten Sie, dass Daten dann nicht gelöscht werden können, wenn Abwehrpflichten unsererseits bestehen oder die Daten von uns zur Abrechnung von Leistungen noch benötigt werden. Ferner können Sie Ihre Daten jederzeit einsehen und ändern (d. h. aktualisieren, korrigieren und/oder ergänzen).

Zum Zeitpunkt des Wirksamwerdens einer Kündigung wird Ihr Benutzeraccount gesperrt. Die Nutzung des Benutzeraccounts und der darin möglicherweise enthaltenen Daten ist ab diesem Zeitpunkt nicht mehr möglich.

Wenn Sie Ihre persönlichen Daten einsehen, ändern oder Ihre Einwilligung widerrufen möchten, so können Sie sich jederzeit an unseren Firmensitz wenden: PEI Ltd. W Business Centre, Level 3, Triq Dun Karm, B’Kara – BKR11 45, Malta. Sämtliche Anfragen beantworten wir auch gerne per E-Mail. Hierzu setzen Sie sich bitte unter der folgenden E-Mail-Adresse mit uns in Verbindung: datenschutz@myBet.com.

Datensicherheit

Wir fühlen uns der Sicherheit Ihrer Daten verpflichtet. Um einen unbefugten Zugang oder eine unbefugte Offenlegung zu verhindern, die Richtigkeit der Daten zu gewährleisten und die berechtigte Nutzung der Daten sicherzustellen, haben wir entsprechende technische und organisatorische Verfahren eingerichtet, um die Daten, die wir online erfragen, zu sichern und zu schützen. Dennoch können wir für die Offenlegung Ihrer Daten aufgrund von Fehlern bei der Datenübertragung und/oder unberechtigtem Zugriff durch Dritte keine Verantwortung oder Haftung übernehmen.

Soziale Netzwerke

Auf unserer Webseite sind Plugins der folgenden sozialen Netzwerke eingebunden:

  • Facebook Ireland Limited, Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2, Irland („Facebook“); die Plugins sind erkennbar an einem der Logos von Facebook. Eine Liste findest Du unter https://developers.facebook.com/products/social-plugins
  • Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103 („Twitter“); die Plugins sind erkennbar an einem der Logos von Twitter. Eine Liste findest Du unter https://twitter.com/about/resources
  • Google +1-Button“ der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Die Plugins sind durch das Google+-Logo oder den Zusatz  “+1″ gekennzeichnet.
  • Das Video Plugin von YouTube LLC mit Hauptgeschäftssitz in 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066. Die Plugins sind durch das Youtube Logo gekennzeichnet.

Bei Plugins handelt es sich um vorgefertigte Erweiterungen für Webseiten, die von den Betreibern sozialer Netzwerke erstellt und zur Benutzung zur Verfügung gestellt werden. Sie dienen der Verbindung einer anderen Internetseite mit dem jeweiligen Netzwerk. Für einen maximalen Datenschutz verwenden wir für die Plugins das „2-Klick-Verfahren“. Beim Aufruf der Seite sind die Buttons deaktiviert und übertragen nicht schon durch den bloßen Aufruf Informationen an die Betreiber der sozialen Netzwerke. Erst mit der temporären oder dauerhaften Aktivierung der Buttons (1. Klick) erteilen Sie Ihre Zustimmung und es werden Daten an die o.g. Anbieter übertragen. Mit einem weiteren Klick (2. Klick) können Sie Ihre Empfehlung in den von uns unterstützen Netzwerken übermitteln. Durch dieses Verfahren wird es Ihnen überhaupt erst ermöglicht, eine Entscheidung darüber zu treffen, ob Sie mit der Ubermittlung der Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke einverstanden sind.

Allen Plugins der sozialen Netzwerke ist gemein, dass sie – trotz ihrer Einbindung in unsere Website – nicht von uns betrieben werden. Deshalb sollten Sie zur Funktionsweise dieser Plugins das Nachfolgende wissen, um dann selbst entscheiden zu können, ob Sie von diesen Schaltflächen Gebrauch machen wollen:

Beim Besuch von mybet.com mit nach der „2-Klick-Lösung“ aktivierten Plugins, erfolgt eine direkte Übermittlung personenbezogener Daten an die o.g. Anbieter der sozialen Netzwerke, ohne dass Sie dies bemerken. Im Falle von Facebook sind dies mindestens die Information, dass Sie mybet.com genutzt haben, einschließlich Ihrer IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, verwendeter Browser und Betriebssystem. Twitter übermittelt neben der Tatsache der Nutzung von mybet.com mindestens Ihre IP-Adresse. Weitere Einzelheiten sind nicht bekannt. Sofern Sie während der Nutzung von mybet.com parallel über Ihr persönliches Benutzerkonto beim jeweiligen sozialen Netzwerk angemeldet sind, kann das Netzwerk diese Nutzung von mybet.com Ihrem dortigen Benutzerkonto zuordnen. Klicken Sie auf ein Plugin oder nutzen Sie andere Funktionen des sozialen Netzwerks (z.B. das Verfassen eines Kommentars), werden diese Informationen zusätzlich an die Server des sozialen Netzwerkes übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie die Übertragung dieser zusätzlichen Informationen vermeiden wollen, müssen Sie Sich vor dem Aufruf von mybet.com mit Ihrem persönlichen Benutzerkonto abmelden.

Wir erhalten keine Kenntnis über Art und Umfang der übermittelten Daten. Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung durch den jeweiligen Anbieter, die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch diesen sowie Deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können Sie den Datenschutzhinweisen der sozialen Netzwerke entnehmen.

Google Analytics

Unsere Website nutzt den Google Dienst Universal Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA – “Google”). Universal Analytics verwendet sog. User-ID’s, die u.U. die Identifizierung des Webseitenbesuchers ermöglichen können. Die zu der User-ID gespeicherten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem  Webseitenbetreiber zu erbringen, so z.B. das geräteübergreifende Nutzungsverhalten zu analysieren. Die im Rahmen von Universal Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Erfassung der Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

Link: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten klicken Sie bitte auf den folgenden Link, um ein Opt-Out-Cookie zu setzen, der die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig verhindert (dieses Opt-Out-Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain, löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken).

Klicke hier, um von der Google Universal Anyltics Messung ausgeschlossen zu werden

Es wird darauf hingewiesen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Google AdWords

Unsere Website benutzt das Google Conversion Tracking. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für das Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für das Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ blockiert werden. Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

Maxymizer

Unsere Website benutzt die Oracle-Technologie der Maxymiser GmbH, Josephspitalstraße 15, 80331 München „Maxymiser Technologie“. Die Maxymiser Technologie verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung der Webseiten werden an einen Server der Maxymiser GmbH übertragen und dort gespeichert. Die Maxymiser GmbH wird im Auftrag von uns die übermittelten anonymisierten oder pseudonymisierten Daten insbesondere dazu benutzen, um das Besucherverhalten auf unserer Webseite auszuwerten und um die Webseite zu optimieren. Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch die Maxymiser Technologie sowie die Verarbeitung dieser Daten durch uns verhindern, indem sie hier das verfügbare Opt-Out Cookie herunterladen und installieren.

Änderung der Datenschutzbestimmung

Die rasante Entwicklung des Internets erfordert zeitweilige Anpassungen unserer Datenschutzbestimmungen. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern. Für die Nutzung unseres Online-Angebots gilt immer die zum Zeitpunkt Ihres Besuchs online abrufbare Fassung dieser Datenschutzbestimmung. Sie werden an dieser Stelle über die Änderungen informiert.

Stand: 04.03.2016